Startseite
Wir über uns
Leistungsspektrum
Referenzen
Ausgewählte Projekte
UVS, Screening
LBP
Projektmanagement
FFH-Studien
Artenschutz
Umweltberichte, GOP
Natur und Landschaft
Landschaftsbild
Luftbildinterpretation
Forschungsvorhaben
Sonstige Projekte
Download
Datenschutz
Impressum
   
 


In Deutschland sind zahlreiche Gebiete aufgrund der FFH-Richtlinie als Bestandteile des zusammenhängenden europäischen Schutzgebietssystems "Natura 2000" gemeldet worden und daher besonders geschützt. Für Projekte und Pläne, die möglicherweise ein oder mehrere derartige FFH-Gebiete bzw. Europäische Vogelschutzgebiete beeinträchtigen können, gelten die besonderen Anforderungen an die Verträglichkeit mit den definierten Erhaltungszielen dieser Gebiete.

In diesem noch relativ jungen Aufgabenfeld haben wir von Beginn an methodische Entwicklungsarbeit geleistet und inzwischen zahlreiche Projektträger durch gutachterliche Stellungnahmen und Fachbeiträge zur FFH-Verträglichkeit kompetent und lösungsorientiert beraten.

In derartigen Zusammenhängen haben wir bereits vielfach und in Abstimmung mit den zuständigen Naturschutzbehörden die naturschutzfachlichen Erhaltungsziele in den betroffenen Gebieten erarbeitet.

Ausgewählte Projekte
FFH-Verträglichkeitsuntersuchung für die geplante Errichtung von Windenergieanlagen in Hessen. Bearbeitungszeit: 2014-2015
FFH-Verträglichkeitsvorprüfung für das FFH-Gebiet "Elbeniederung zwischen Schnackenburg und Geesthacht" im Rahmen des Projektes "Grundwasserförderbrunnen Bruno Bock".
Bearbeitungszeit: 2010
Hochwasserschutz Neustadt in Holstein - FFH-Verträglichkeitsabschätzung für das FFH-Gebiet "Küstenlandschaft zwischen Pelzerhaken und Rettin", Untersuchung im Auftrag der Stadt Neustadt i. Holstein
Bearbeitungszeit: 2009
Erstellung von FFH-Verträglichkeitsabschätzungen und FFH-Verträglichkeitsstudien für das Projekt "3 D Seismik Preetz"
Untersuchung im Auftrag der RWE Dea AG
Bearbeitungszeit: 2008
Erstellung von FFH-Verträglichkeitsabschätzungen und FFH-Verträglichkeitsstudien für das Projekt "3 D Seismik Inzenham-Breitbrunn" Untersuchung im Auftrag der RWE Dea AG
Bearbeitungszeit: 2008
FFH-Studie für das Projekt "Südtor Airbus Neuenfelde" - Abschätzung der Erheblichkeit von Beeinträchtigungen der Natura 2000-Gebiete durch die geplanten Baumaßnahmen
Untersuchung im Auftrag der AIRBUS Deutschland GmbH
Bearbeitungszeit: 2007-2008
FFH-Vorprüfung für das Projekt "VSP Böstlingen" - Abschätzung der Erheblichkeit von Beeinträchtigungen der Natura 2000-Gebiete durch die geplanten seismischen Erkundungen
Untersuchung im Auftrag der RWE Dea AG
Laufzeit: 2007
Abschätzung der Erheblichkeit von Beeinträchtigungen der Natura 2000-Gebiete durch die geplante Erhöhung der Grundwasserförderung im Gewinnungsgebiet Speyer Nord auf bis zu 4 Mio.m³/Jahr
Studie im Auftrag der Stadtwerke Neustadt a.d. Weinstraße
Laufzeit: 2006-2007
Fachbeitrag zur Gefährdungsabschätzung von Waldeidechse und Moorfrosch im Rahmen der Ertüchtigung der DB-Strecke Kiel-Lübeck - PFA Kreis Plön
Expertise im Auftrag der Deutschen Bahn AG
Laufzeit: 2006
FFH-Verträglichkeitsstudie für das EU-Vogelschutzgebiet "Weseraue" im Rahmen der Erweiterung des Gewerbeparks Hansalinie-Bremen (GHB)
Studie im Auftrag der WfG Bremer Wirtschaftsförderung GmbH
Laufzeit: 2004-2005
Verträglichkeitsstudie zu den Auswirkungen der geplanten Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenelbe sowie der vorgesehenen Kompensationsmaßnahmen auf Schutzgebiete nach EG-Vogelschutz und FFH-Richtlinie
Studie im Auftrag des WSA Hamburg und Amt Strom- und Hafenbau Hamburg
Laufzeit 1998-1999